Kunstverein W├Ârth e.V. Kunstverein W├Ârth e.V. Kunstverein W├Ârth e.V. Kunstverein W├Ârth e.V.
Kunstverein W├Ârth e.V.

Holz gilt als mit das ├Ąlteste Gestaltungsmaterial in der Kunst.

Holz ist Baustoff, Holz liefert dem Menschen W├Ąrme durch seine Eigenschaft der Brennbarkeit.

Holz kann auf unterschiedlichste Art bearbeitet werden, es wird geformt durch Werkzeuge oder Witterungseinfl├╝sse; es formt ÔÇ×sich selbst“ durch Wachstum in der Natur, es wird besch├Ądigt und zerst├Ârt durch Tier und Mensch. Holz wird verbrannt, verbraucht, zerfressen und verarbeitet, es ist untrennbar mit des Menschen Alltag verbunden.

Welche Rolle spielt es in der k├╝nstlerischen Darstellung heute? Wie beeinflusst es Inspiration und Ideenfindung der aktuellen Kunstszene? Dieses Material wird ja nicht nur als schnitzbarer Werkstoff benutzt, sondern spielt ebenso mit seiner Position in Malerei, Grafik, Fotografie, Objektebau, Installation und Collagetechniken.

Die Natur stellt Holz in unterschiedlichster Qualit├Ąt sowie Figurativit├Ąt dem k├╝nstlerisch Sch├Âpfenden zur Verf├╝gung- sei es ÔÇ×nur zur Ansicht“ oder auch als Fundst├╝ck zu Wasser und zu Lande, sei es als Kombinationswerkstoff im Schaffensprozess.
 

©  Kunstverein W├Ârth e.V.

Letzte Aktualisierung am 23/05/23

made by www.stepp-gd.de

 

 



Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestm÷glichen Service zu gewńhrleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Datenschutzhinweise Akzeptieren